2016

Previous Next

Besuch der Klasse 3a/b der Zeiler Grundschule

Für die Kinder der Klassen 3a und 3b der Zeiler Grundschule stand das Thema Feuer auf dem Lehrplan. Bereits eine Woche zuvor besuchte 1. Kommandant Tobias Hetterich die Klassen in der Schule. Dabei gab es viel theoretisches zum Thema Feuer zu erzählen. Die Kinder wussten nun, wie ein Feuer entsteht, was es zum Brennen braucht und welche Gefahren von einem Feuer ausgehen. Das theoretische Wissen konnten die Schüler bei ihrem Gegenbesuch am Freitag den 29.01.2016 bei der Feuerwehr Zeil praktisch anwenden. Zunächst wurde den Schülern die Gerätschaften auf einem HLF20 erklärt bevor es zum praktischen Einsatz eines Feuerlöschers kam. Dabei durfte jedes Kind einen simulierten Papierkorbbrand löschen. Um die Gefahren von Feuer zu unterstreichen, wurde gezeigt, wie schnell sich ein Christbaum entzündet und was mit brennenden Spraydosen passiert. Auch wurde das wieder entzünden eines bereits gelöschten Autoreifen simuliert. Dass man einen Fettbrand nicht mit Wasser löscht, wussten die Kinder in der Theorie schon. Was jedoch passiert wenn man es doch versucht, wurde eindrucksvoll bei einer Fettexplosion gezeigt. Beeindruckt kehrten die Schüler zurück in ihre Schule. Wir bedanken uns bei den Kindern und den Lehrern Frau Zenk und Herrn Goger für den reibungslosen Ablauf.

Kontakt

Anschrift Gerätehaus

Am Stadtsee 4
97475 Zeil am Main
Tel.: 09524 1540

eMail: info(at)feuerwehr-zeil.de
Homepage: www.feuerwehr-zeil.de

 

Kommandanten

Tobias Hetterich
Tel.: +49 (0)170 3315287

Patrick Scherbaum (stv. Kdt)
Tel.: +49 (0)170 9989448 

 

Verein Freiwillige Feuerwehr Stadt Zeil a. Main e.V.

Volker Winkelmann (1. Vorstand)
Laucha Str. 12
97475 Zeil

Florian Pfaff (2. Vorstand)