Home

Gleich zwei Einsätze an einem Tag

Gleich zwei Einsätze verzeichnete die Feuerwehr Zeil am Freitag, den 17. August 2018. Als erstes hieß es gegen 14:47 Uhr "Brand PKW". Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand allerdings schon erloschen, so dass nur eine Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera nötig war. Beim Zweiten Einsatz dachten bestimmt einige Schüler der Mittelschule Zeil "Hurra hurra, die Schule brennt!". Um 18:56 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung im Gebäude der Mittelschule gerufen. Wie sich herausstellt, kam der Brandgeruch von der Abluftanlage eines Keramikbrennofens. Zur Enttäuschung einiger Schüler brannte somit nichts, wodurch die Schule nach den Sommerferien wieder beginnen kann.  

Alarmierungszeit PKW: Dauer: Alarmierte Einsatzkräfte:
 17.08.2018  14:47 Uhr
 17.08.2018  18:56 Uhr
ca. 0,5 Std
ca. 1 Std
FF Zeil
FF Zeil, FF Knetzgau, BRK, Polizei

 

Kleinbrand im Freien

Mit dem Stichwort "Kleinbrand im Freien" wurde die Feuerwehr Zeil am Dienstagmorgen alarmiert. Jedoch war kein Brand an der gemeldeten Stelle zwischen Zeil und Zubringer zu finden. Einzig eine undichte Leitung einer Bewässerungsanlage produzierte Wassernebel. Somit konnte der Einsatz als Fehlalarm verbucht werden.  

Alarmierungszeit: Dauer: Alarmierte Einsatzkräfte:
 31.07.2018 07:13 Uhr ca. 0,5 Std FF Zeil
Previous Next

Wasser ist zum Waschen da…

… oder auch zum Quatsch machen und natürlich zum Feuer löschen!!
Am Samstag, den 7.7.2018, traf sich die Kinderfeuerwehr am Bolzplatz, um dort das Element Wasser näher kennenzulernen :)
Natürlich ging es nicht nur darum alle möglichst schnell möglichst nass zu machen. So stand am Anfang der Gruppenstunde eine kurze Theorie-Einheit, bei der die Kinder alle nötigen Werkzeuge erklärt bekamen, die nötig sind, um Wasser aus einem Fluss zu saugen. Einige Kinder konnten hier von ihrem schon vorhandenen Wissen profitieren und so auch schon den anderen erklären, zu was beispielsweise ein Saugkorb dient. :)
Gemeinsam wurde dann auch eine Schlauchleitung gelegt, sodass das Wasser auch am Strahlrohr ankam.
Als dies geschehen war, konnten die Kinder es gar nicht abwarten den Befehl „Wasser marsch!“ zu geben. Mit den kindgerechten kleinen D-Schläuchen konnte so jeder Mal „Feuerwehrmann“ sein und die anderen dadurch auch nass spritzen. Wirklich trocken blieb fast keiner. Vor allem nicht die Betreuerinnen, die sogar mithilfe von Wassereimern noch nasser gemacht wurden.
Zum Schluss durften die Kids noch erleben, wie weit der Monitor auf dem TLF das Wasser spritzen kann.
Gott sei Dank hat sogar das Wetter ein Nachsehen mit uns gehabt und uns bei strahlendem Sonnenschein diesen Tag ermöglicht.

Termine


Item Title of Your event

Termine Jugend


Item Title of Your event

Popcornmaschine zu verleihen


Ihr habt Lust auf Popcorn?
Die Jugendfeuerwehr Zeil hat die Maschine dazu.

Mehr Informationen HIER

 

Neues aus der Bürgerecke

Kontakt

Anschrift Gerätehaus

Am Stadtsee 4
97475 Zeil am Main
Tel.: 09524 1540

eMail: info(at)feuerwehr-zeil.de
Homepage: www.feuerwehr-zeil.de

 

Kommadanten

Tobias Hetterich
Tel.: +49 (0)170 3315287

Patrick Scherbaum (stv. Kdt)
Tel.: +49 (0)170 9989448 

 

Verein Freiwillige Feuerwehr Stadt Zeil a. Main e.V.

Volker Winkelmann (1. Vorstand)
Laucha Str. 12
97475 Zeil

Florian Pfaff (2. Vorstand)