2016

Vereins- und Aktivenversammlung 2016

Am Abend des 18. März 2016 fand im Gerätehaus der Feuerwehr Zeil die diesjährige Jahreshauptversammlung des Vereins "Freiwillige Feuerwehr Zeil am Main e.V." statt. Erster Vorstand Voker Winkelmann begrüßte die anwesenden Vereinsmitglieder. Ein besonderer Gruß galt dabei Ehrenkommandanten Helmut Leykauf.
Es wurde festgestellt, dass die Einladung satzungskonform erfolgt ist. Die Tagesordnung wurde wie vorgestellt, ohne weitere Anträge,  durch die Versammlung angenommen. Zu Ehren der verstorbenen Mitglieder wurde eine Gedenkminute eingelegt.

In seinem Rückblick nannte der 1.Vorsitzende den aktuellen Mitgliederstand des Vereins mit derzeit 303 Mitgliedern, wobei es im laufenden Jahr 6 Austritte und 4 Eintritte gab.

Der Vorsitzende erläuterte, womit sich der Vorstand im letzten Jahr beschäftigt hat.

  • Eintragung ins Vereinsregister
  • Regelung über Gratulationen zum Geburtstag und Vereinsjubiläum
  • Alternativ Veranstaltung zum Herbstabend
  • Organisation von Vereinsveranstaltungen (Weinfest, Vereinsausflug, Weihnachtsmarkt, Wanderung)

Die auf der letzten Jahreshauptversammlung beschlossenen Ausgaben, wurden bis auf den Beamer im laufenden Jahr umgesetzt. Des Weiteren wurde der 02.07.2016 für einen Vereinsausflug nach Forchheim mit Stadtführung und Kellerwald festgelegt. Das genaue Programm wird noch veröffentlicht.

Der Vorsitzende Volker Winkelmann bedankte sich bei allen Helfern, die bei den Vereinsaktivitäten wie das Weinfest, den Herbstabend und den Weihnachtsmarkt tatkräftig mitgeholfen haben.

Tobias Hetterich darf 122 aktive Feuerwehrdienstleistende zu seiner Wehr zählen, incl. der Löschgruppen aus den Ortsteilen. Diese setzten sich aus 52 Männern, 7 Frauen, 15 Jugendlichen sowie 48 Männern und Frauen aus den Löschgruppen zusammen. Im Jahr 2015 wurden insgesamt 4002 Stunden abgeleistet. Mit gerechnet wurden die 108 Einsätze (darunter 56 Einsätze zur technischen Hilfeleistung, 18 Einsätze zum abwehrenden Brandschutz, 2 Sicherheitswachen, 7 Fehlalarmen, 25 sonstige Tätigkeiten), die die aktive Mannschaft der Feuerwehr Zeil abgeleistet hat.
Kai Rikeit berichtete als Kassier über den durchweg positiven finanziellen Stand des Vereins. Die Kassenprüfer Max Martin und Benjamin Hahn konnten eine einwandfrei geführte Kasse bestätigen und beantragten die Entlastung der Vorstandschaft. Der Entlastung wurde einstimmig stattgegeben.

Jugendwart Sebastian Noll gab mit seinem Bericht einen Einblick in die Jugendarbeit der Feuerwehr Zeil. Die Jugendfeuerwehr darf sich derzeit über 15 Jugendliche freuen. Noll nannte Aktivitäten wie der Aufräumaktion in Zeil, den Kreisjugendzeltager in Sulzbach , den Wissenstest in Haßfurt sowie die alljährliche Christbaumsammlung, die die Jugendlichen im Jahr 2015 sich miteingebracht haben. Für das Jahr 2016 werden wieder zahlreiche Aktivitäten geplant, unter anderem werden die Jugendlichen am 20. Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr in Sulzbach teilnehmen.

Volker Winkelmann bedankte sich abschließend bei allen Vereinsmitgliedern sowie dem Gremium für deren Unterstützung.

An die Vereinsversammlung schloss sich die Aktivenversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Zeil an, die erster Kommandant Tobias Hetterich eröffnete.
Er begrüßte die anwesende Mannschaft sowie den KBM Biertempfel. Wie auch schon in den Jahren zuvor, begann Kdt. Hetterich mit der aktuellen Personallage. So konnten wieder zwei neue Floriansjünger begrüßt werden (Huber Thorsten, Hossak Sabrina).
Nach der Kommandantenwahl im vergangenen Jahr, berichtete Hetterich von seinem neuen Personalkonzept. Damit ging er auf die Wünsche der Mannschaft ein, die zuvor in einer Umfrage das Führungsgremium bewerteten. Unter anderem wurde das Gremium der Gruppenführer mit Martin Maximilian, Hahn Benjamin und Valtin Peter auf nunmehr 10 Kammeraden erweitert. Auch diverse Umstellungen bei den Fahrzeugpflegern und Gerätewarten wurden vorgenommen. Eine genauere Aufstellung des Personals finden Sie auf unserer neuen Homepage www.feuerwehr-zeil.de.
Im Rückblick auf das vergangene Jahr lobte Hetterich besonders die fortschreitende Einbindung der Löschgruppen. In Gemeinschaftsübungen, die teilweise auch von den Löschgruppen organisiert wurden, rückten die Kammeraden weiter zu einer Einheit zusammen. Er lobte weiter das Interesse der Löschgruppen an der modernen Technik sowie das unermüdliche Engagement der Feuerwehrleute, die mittlerweile sogar in zwei Wehren ihren Dienst leisten.
2015 wurden zudem einige Umbaumaßnahmen in der Gerätehalle durchgeführt. Unter anderem wurde der Kommandantenraum komplett renoviert, eine neue Gasheizung installiert und eine neue Waschmaschine aufgestellt. Als Ausblick auf 2016 wurde die Renovierung der Sanitäranlagen in Aussicht gestellt.
Auch zum Thema „Neue Schutzkleidung“ gab es neue Informationen. So wird die letzte Lieferung der PBI Schutzanzüge im Mai erwartet, womit dann alle Floriansjünger von der neusten Technik profitieren können und im Einsatzfall den größtmöglichen Schutz erhalten.
Digitalfunk hat nun auch die Feuerwehr Zeil erreicht. Mittlerweile wurden alle Fahrzeuge in Zeil und den Ortsteilen mit der neuen Funktechnik ausgestattet, die voraussichtlich schon im Laufe des Jahres verstärkt zum Einsatz kommen wird.
Hetterich rief auch nochmal den schweren Unfall des TSF Krum in Erinnerung. Damals wurde mit dem Fahrzeug eine Pumpe nach Bayreuth gebracht, die beim Hersteller repariert werden sollte. Leider wurden die Kammeraden unverschuldet in einen Unfall verwickelt, den sie zum Glück nur leicht verletzt überlebten. Das Fahrzeug sowie ein Großteil der Beladung hatten jedoch nur noch einen Schrottwert. Als Ersatz für das Fahrzeug kam 2015 ein neues TSF nach Krum.
Nach einem kleinen Rückblick auf die Einsätze 2015 bedankte sich Tobias Hetterich bei allen anwesenden Feuerwehrdienstleistenden für ihr Engagement sowie die geleistete Arbeit und wünschte für das laufende Jahr wenige Einsätze.

 

Kontakt

Anschrift Gerätehaus

Am Stadtsee 4
97475 Zeil am Main
Tel.: 09524 1540

eMail: info(at)feuerwehr-zeil.de
Homepage: www.feuerwehr-zeil.de

 

Kommandanten

Tobias Hetterich
Tel.: +49 (0)170 3315287

Patrick Scherbaum (stv. Kdt)
Tel.: +49 (0)170 9989448 

 

Verein Freiwillige Feuerwehr Stadt Zeil a. Main e.V.

Volker Winkelmann (1. Vorstand)
Laucha Str. 12
97475 Zeil

Florian Pfaff (2. Vorstand)